record automatische Türsysteme en

Case Studies – Ein modernes Regionalspital komplett mit record automatisiert.

Auf dem bestehenden Areal des Spitals entstand ein modernes Akutspital mit funktionellen Lösungen, guten Raumzuordnungen und kurzen Verbindungswegen. Im Neubau werden optimierte Betriebs- und Prozessabläufe möglich. Diese sind für den Stellenbedarf, die künftigen Betriebskosten sowie die Prozessqualität massgebend.

Um auch in Zukunft die medizinischen und pflegerischen Leistungen in hoher Qualität sicherzustellen, drängte sich ein Neubau des Spitals auf. Die Bausubstanz sowie der Infrastrukturbereich des Spitals (Lüftungs-, Wasser-, Medizinalgas- sowie Elektroleitungen) waren in die Jahre gekommen. Die über vierzigjährigen Gebäude- und Raumstrukturen entsprachen nicht mehr den heutigen Bedürfnissen und Anforderungen. Im Neubau werden die betrieblichen Abläufe optimiert und der modernen Medizin sowie ihren Anforderungen angepasst. Zudem wird die Wirtschaftlichkeit des Dienstleistungsunternehmens gesteigert.

In einem Totalunternehmerauftrag wurde die Firma Losinger Marazzi beauftrag den Neubau komplett zu planen und in die Tat umzusetzen. Dieses ca. 180 Betten umfassende Regionalspital wurde nach einer fast 3.5 jährigen Bauzeit der Spitalleitung übergeben. Die Firma record Türautomation AG konnte dabei als Partner für Türautomation sämtliche Automatiktüren beraten, konzipieren und montieren. Die verschiedensten Produkte der record wurden dabei eingesetzt um sowohl funktionell wie auch ästhetisch die beste Lösung für den Spitalbetrieb zu ermöglichen. Die Service- und Planungskompetenz der record Mitarbeiter wurde geschätzt und verhalf den engen Zeitplan auf den Tag genau einzuhalten.

 

https://www.spital-limmattal.ch/

PDF | note | share
Loading...